Willkommen bei Schaf/ Ziege und Co.

Am 25.08.19 wurde unsere Mücke von einem Hund angegriffen. Das Ohr ist ihr mit samt der Wurzel rausgebissen worden, über beiden Augen hat er reingebissen, die Backe ist ihr raus gebissen worden und ihr Bein ist total getackert worden!!! Muss das sein? Der Besitzer wusste, dass da Schafe auf der Weide stehen und hat seinen Hund frei laufen lassen! Wieder einmal die typische Aussage: das hat er noch nie gemacht! Logisch! In Stuttgart stehen ja auch soviele Weidetiere!

 

Wäre der Hund 20 m an der Leine gelaufen ginge es Mücke jetzt noch gut!

 

Nanni total in Arny verliebt...Nun ist klar, woher der Name Schazie kommt :-)

                                                                                        Hier geht`s zum Shop Unser Mini Shop

Shooting mit Nicole:  www.fotografie-unterseher.de

Fotoshooting

 

 

Liebe Besucher, das Gästebuch musste ich leider schließen, da wir unendlich viele Spam hatten, und leider keine ernst gemeinten Einträge.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jeanette Unterseher